Online Meditations-Gruppe

Online Meditation: Gemeinsam von überall aus live in einer Gruppe meditieren, sich austauschen und Fragen klären. 
Jeden Dienstag um 19:30 Uhr live über ZOOM. Kostenlos.

Die Online Meditationsgruppe ist kostenlos und bietet Dir

  • Geführte Meditationen
  • Austausch-Möglichkeit in der Gruppe
  • Fragen zur Meditationspraxis loswerden 

An jedem Dienstag um 19:30 Uhr online (ZOOM). Der gemeinsame Abend dauert circa eine Stunde. An jedem ersten Dienstag im Monat ca. 1,5 Stunden. Melde Dich jetzt hier an, um immer die aktuellen Zugangsdaten zu erhalten.

Hier kostenlos anmelden

Schritt 1: Im Anmeldefeld (hier unten) Email und Vorname eintragen und auf "Ich möchte teilnehmen" klicken,

Schritt 2: In Deinem Email-Postfach auf die Mail "Ein Klick fehlt noch" gehen und dort auf den Bestätigungslink klicken (bitte im Spam-Ordner nachsehen, falls keine Mail da ist), 

Schritt 3: Geschafft - dann bekommst Du eine Email mit den Zugangsdaten und Informationen, die Du zur Teilnahme brauchst. 

Wer wir sind

In der Online-Meditations-Gruppe treffen sich Menschen allen Alters. Wir sind manchmal nur sechs oder sieben, die gemeinsam meditieren. Manchmal sind wir aber auch 25. Da immer ein paar Leute dabei sind, die nur sporadisch hereinschauen, schwankt die Zahl.

Wir kommen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz - und sogar aus Tansania ist eine Meditierende dabei. Fühl Dich also herzlich eingeladen, dazu zu kommen, ganz egal, woher Du kommst oder wie alt Du bist oder was für einen Hintergrund Du hast. 

Wenngleich vieles in der geführten Meditation ihren Ursprung in der Mahamudra-Tradition des tibetischen Buddhismus hat, sind die Anleitungen zur Meditation doch sehr essentiell, also sehr ähnlich wie auch in anderen Traditionen. Darum ist es ganz egal, ob Du Dich einer speziellen Meditations-Tradition zugehörig fühlst oder auch gar keiner. Du bist herzlich willkommen und wirst Dich zurecht finden. Es geht uns darum, gemeinsam zu meditieren und diese Erfahrung mit anderen Menschen in einer Gruppe zu teilen, ganz unabhängig vom jeweiligen Hintergrund.

Wichtig für die Teilnahme ist, dass Du psychisch gesund und stabil bist. Sollte das nicht der Fall sein, ist eine Teilnahme nur möglich, wenn sie seitens der Person, die Dich ärztlich oder psychotherapeutisch betreut, als hilfreich angesehen wird. Bitte kläre das vorher ab. Danke.

Online-Meditations-Gruppe jeden Dienstag um 19:30 Uhr.

Wie sieht ein Gruppen-Abend aus?

Der gemeinsame wöchentliche Abend in der Online-Meditationsgruppe dauert ungefähr eine Stunde (an jedem ersten Dienstag im Monat circa 1,5 Stunden). Es gibt diese drei Elemente: 

  • Gemeinsame Begrüßungsrunde
  • Geführte Meditation (ca. 25 Minuten)
  • Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch

An jedem ersten Dienstag im Monat gibt es zusätzlich zur geführten Meditation in Geistesruhe nach einer kurzen Pause die Möglichkeit, an einer geführten Metta-Meditation (Meditation zur Entwicklung und Kultivierung von Liebe und Mitgefühl) teilzunehmen. An diesen Abenden beginnt die Austausch-Phase in der Online-Meditationsgruppe erst nach der gemeinsamen Metta-Meditation, und der Abend dauert dann insgesamt ungefähr 1,5 Stunden.

Es besteht die Möglichkeit, sich nach dem Ende der geführten Meditationen zu verabschieden und sich auszuklinken, da nicht alle am Austausch teilnehmen möchten. Es ist vollkommen in Ordnung, auch nur an der geführten Meditation teilzunehmen.

Gemeinsam online in einer Gruppe meditieren. (Markus Klemm)

Muss ich schon einmal meditiert haben?

Die Online Meditationsgruppe richtet sich zwar an Menschen, die schon Meditationserfahrung haben und diese in der gemeinsamen Gruppen-Meditation vertiefen möchten. Es handelt sich also um keinen Meditations-Kurs. Trotzdem kannst Du sehr gerne reinschauen.

Wenn Du noch nie vorher meditiert hast, dann empfehle ich Dir, parallel meinen kostenlosen Online-Meditationskurs zu machen. Du kannst Dich dafür hier registrieren, indem Du auf diesen Link klickst. Hier erkläre ich Dir Schritt für Schritt, wie Du meditieren kannst und beantworte Dir alle wesentlichen Fragen zum Einstieg. Du kannst den Kurs parallel zur Gruppe machen.

Wenn Du etwas mehr über den Stand der wissenschaftlichen Forschung, wie und warum Meditation wirkt, erfahren möchtest, empfehle ich Dir die ARTE-Dokumentation "Die heilsame Kraft der Meditation". Du kannst sie auf Youtube sehen, indem Du auf diesen Link klickst.

 

Meditation gemeinsam in einer Meditationsgruppe zu praktizieren ist für viele hilfreich, um auch die eigene Meditationspraxis zu kultivieren.

Warum eine Online Meditationsgruppe?

Es tut gut, ein wenig Zeit mit Menschen zu verbringen, die ähnliche Interessen, Haltungen und Fragen haben. Verbunden mit anderen Menschen gemeinsam live meditieren, und das von überall aus, von wo Du möchtest. Von zuhause aus, aus dem Büro oder im Urlaub.

Eine Meditations-Gruppe ist auch wichtig für Menschen, die gerne einen festen Anker und Anlaufpunkt für ihre Meditationspraxis haben möchten, denn gemeinsam zu meditieren fällt vielen leichter als immer nur alleine zu meditieren. Aber nicht überall gibt es die Möglichkeit, sich unkompliziert ohne großen Aufwand zur gemeinsamen Meditation zu treffen. Für einige in der Gruppe, die noch nicht so lange meditieren, bietet die Online Meditationsgruppe zudem immer wieder Motivation, mit der eigenen Meditationspraxis weiterzumachen. 

Außerdem kannst Du Fragen stellen und auch Antworten bekommen, die Dich weiterbringen können. Mit der Gruppe für Online-Meditation mache ich genau da ein Angebot. Weil ich jemand bin, für den Meditation tiefe Überzeugung ist. Ich erlebe die heilsame Kraft der Meditation immer wieder, und auch darum ist es mir wichtig, ein solches Angebot zu machen.

Gemeinsam und doch von überall aus meditieren: Online-Meditationsgruppe

Audios der letzten geführten Meditationen

Hier findest Du als Audio-Datein die Mitschnitte der letzten drei geführten Live-Online-Meditationen von den gemeinsamen Treffen der Online-Meditationsgruppe. Klicke einfach unten auf das  ► Symbol beim jeweiligen Tag und das Audio startet direkt.

Es werden allerdings nur die angeleiteten Meditationen mitgeschnitten, nicht der Austausch in der Gruppe, auch nicht die Erklärungen oder die Fragen und Antworten. Da wir uns vertraulich austauschen wollen, bleibt dieser Teil der Gruppen-Sessions ohne Aufzeichnung. Wenn Du alles erleben willst, dann komm einfach zu den Live-Online-Treffen der Meditationsgruppe dazu. 

Meditation 2 (Metta) vom 2. März 2021

Meditation 1 (Geistesruhe) vom 2. März 2021

Meditation vom 23. Februar 2021

Meditation vom 16. Februar 2021

Weitere geführte Meditationen der Online-Meditationsgruppe findest Du auch im >>Medien-Archiv.

Darauf kannst Du Dich bei mir verlassen

  • Eigene jahrelange stabile Meditationspraxis und kontinuierliche weitere eigene Ausbildung und Begleitung darin durch zwei tibetische Lamas
  • Ausgebildet in der Anleitung und Begleitung von Menschen in der persönlichen Meditationspraxis
  • Professionelle und umfangreiche Ausbildungen statt selbsternanntes Expertentum  Mehr erfahren >>
  • Jahrelange Erfahrung in der intensiven Begleitung von Menschen
  • Transparenz und Struktur in der Vorgehensweise
  • Regelmäßige eigene Supervision durch erfahrene Supervisoren als Qualitätssicherung
  • Klare ethische Ausrichtung und ich lebe selbst, was ich vermittle und sage; siehe auch Grundsätze:  Mehr erfahren >>
  • Ich lebe und arbeite mit Mitgefühl, Respekt und einem offenen Herzen für alle Menschen

Melde Dich jetzt hier für die kostenlose Online Meditationsgruppe an

Schritt 1: Im Anmeldefeld Email und Vorname eintragen und auf "Ich möchte teilnehmen" klicken,

Schritt 2: In Deinem Email-Postfach auf die Mail "Ein Klick fehlt noch" gehen und dort auf den Bestätigungslink klicken (bitte im Spam-Ordner nachsehen, falls keine Mail da ist), 

Schritt 3: Geschafft - dann bekommst Du eine Email mit den Zugangsdaten und Informationen, die Du zur Teilnahme brauchst.