Gerade miese Laune?

Dreiteiliger Praxis-Online-Workshop, um besser mit schwierigen Emotionen wie Langeweile, Genervtsein, Ärger und Unsicherheit umzugehen.
Kostenloses Info-Webinar am 22. April - jetzt Platz registrieren.

Genervt?

Ständig online?

Ungeduld?

Unsicherheit?

Ärger?

Dreiteiliger Online-Workshop

Guter Umgang mit schwieri​​​​gen Emotionen

  • Wie Du trotz äußerer Reize innerlich wieder runterfahren kannst
  • Wie Du es schaffst, Deine Emotionen weder zu unterdrücken noch rücksichtslos rauszulassen zu müssen
  • Wie Du dauerhaft gelassener und ausgeglichener leben kannst

Weder Du noch andere müssen unter Deinen Emotionen oder inneren Impulsen leiden!

Melde Dich jetzt zum kostenlosen Info-Webinar an und sichere Dir einen Platz!


Schritt 1: Im Anmeldefeld Email und Vorname eintragen und auf "Jetzt Teilnahme sichern" klicken,

Schritt 2: In Deinem Email-Postfach auf die Mail "Ein Klick fehlt noch" gehen und dort auf den Bestätigungslink klicken (bitte im Spam-Ordner nachsehen, falls keine Mail da ist), 

Schritt 3: Geschafft - Du bekommst kurze Zeit später eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten zum Webinar. Bitte schaue auch hier im Spam-Ordner nach, sollte die Mail nach 10 Minuten nicht eingegangen sein.

Info-Webinar

für den dreiteiligen Praxis-Workshop

22. April

19:00 Uhr

Jetzt hier kostenlos zum Info-Webinar anmelden und Platz sichern!

Lerne, mit blöden Emotionen gut umzugehen

Im dreiteiligen Online-Praxis-Workshop lernst Du, was nötig ist, um mit Deinen inneren Impulsen oder mit schwierigen und blöden Emotionen wie Ärger, Genervtsein, Langeweile, Unsicherheit und Ungeduld so umzugehen, dass sie Dich nicht mehr so sehr in Deinem Leben und Alltag bestimmen. Es gibt wirksame und erprobte Methoden, die auch Dir helfen werden.

Auch ständiges Online sein müssen - Smartphone, Social Media, Chats oder sonst etwas sind ein Zeichen, dass Du emotional einen Ausgleich brauchen könntest. Vielleicht auch, dass Du lernen könntest, besser mit diesen inneren Impuls, schon wieder online zu gehen, zu managen.

Im Webinar erfährst Du alles zum Workshop, der Dir hilft, mit Deinen Emotionen und Impulsen weniger innerlich zu kämpfen sondern konstruktiv und wohltuend mit ihnen umzugehen

Innere Impulse und schwierige Emotionen - es gibt einen guten Weg, damit umzugehen.

Sei kein Sklave Deiner inneren Impulse und schwierigen Emotionen

Ganz wesentlich: Du musst keinesfalls Sklave Deiner Emotionen und inneren Impulse sein. Es gibt gute Methoden, mit schwierigen oder blöden Emotionen und Impulsen umzugehen. Weder Du noch Dein Umfeld müssen unter Deinem Ärger, Genervtsein, Deiner Langeweile, Online-Sucht oder Ungeduld leiden.

Es ist weder nötig, Deine Impulse und Emotionen zu unterdrücken - denn dann machen sie Dich innerlichkrank und melden sich anderweitig unangenehm. Genau so wenig musst Du sie einfach so ausleben und dadurch andere oder auch Dich selbst verletzen, belästigen oder einschränken. Es gibt echte, erprobte und funktionierende Wege, gesund und konstruktiv mit Deinen Emotionen umzugehen.

Genau da setzt der dreiteilige Online-Workshop an, den ich konzipiert habe, und der einfach prima in die aktuelle Situation passt. Melde Dich direkt zum kostenlosen Info-Webinar an!














Wenn Dich Emotionen zu sehr einschränken

Klar, es ist unangenehm diese Emotionen jetzt so zu spüren. Vielleicht willst Du sie gar nicht spüren, aber Du merkst, dass sie sich trotzdem immer wieder in den Vordergrund Deines Bewusstseins drängen und dominant werden.

Hinderlich ist es, wenn die eigenen Emotionen und inneren Impulse, wie Genervtsein, Langeweile, Ungeduld, Unsicherheit und Ärger so sehr die Regie in Deinem Leben übernehmen, dass sie Dich selbst in Deinem Verhalten und Deinem Wohlbefinden wirklich einschränken. Dann wird es Zeit, dass Du etwas änderst!

Melde Dich am besten jetzt zum Info-Webinar (oben) an!

Genervt, gelangweilt, ärgerlich - Besser mit schwierigen Emotionen umgehen.

Darauf kannst Du Dich bei mir verlassen

Ich bin ein erfahrener, starker und kompetenter Partner an Deiner Seite für Deine Themen und Veränderungsprozesse. Ich begleite Dich gerne.

  • Hochwertige, professionelle und umfangreiche Ausbildungen statt selbsternanntes Expertentum  Mehr erfahren >>
  • Jahrelange Erfahrung in der intensiven Begleitung von Menschen
  • Transparenz und Struktur in der Vorgehensweise
  • Methodenvielfalt durch viele Ausbildungen, dadurch kann ich das auswählen, was am besten zu Dir und Deiner Situation und Deinem Anliegen passt
  • Regelmäßige eigene Supervision durch erfahrene Supervisoren als Qualitätssicherung
  • Eigene jahrelange stabile Meditationspraxis und kontinuierliche weitere eigene Ausbildung und Begleitung darin durch zwei tibetische Lamas
  • Klare ethische Ausrichtung und ich lebe selbst, was ich vermittle und sage; siehe auch Grundsätze:  Mehr erfahren >>
  • Ich lebe und arbeite mit Mitgefühl, Respekt und einem offenen Herzen für alle Menschen